Stefan Brunner

Hochtouren Ausbildung im Ötztal

Vergangenes Wochenende war ich mit dem Alpinkader im Ötztal unterwegs. Ziel der Ausbildung war die Kadermitglieder im Bereich Hochtouren auf den neuesten Stand zu bringen.

Themen des klassischen Bergsteigens wurden behandelt: Tourenplanung und Durchführung, Kartenkunde und Orientierung im Gelände, Selbst- und Kameradenrettung, Verankerungen im Firn, sinnvolle und richtige anwenden der Steigeisen.

Das perfekte Wetter erlaubte uns die geplante Tour durchzuführen. So kam es, dass wir am Samstag den Gipfel der Wildspitze 3770 Meter über die Nordwand erreichten.

Der zweite Höhepunkte folgte am Sonntag, als wir uns an den Abstieg ins Tal machen wollten. Michi kann seine Zustiegsschuhe im Schuhraum nicht finden. Nach einem Gespräch ist klar, diese wurden von einem andern Bergsteiger geklaut. Die Gruppe hat die  Hütte aber erst vor ca. fünf Minuten verlassen. Also startet  Michi hinterher! Eine halbe Stunde und einige Kraftausdrücke später steht Michi wieder neben uns, mit seinen Schuhen in der Hand und glücklich

About the Author