Stefan Brunner

In einem Klettercamp mit Gleichgesinnten aus aller Herren Länder verbringen wir unsere Zeit in einer malerischen Felslandschaft. Genusskalk soweit das Auge reicht. Von grauen Reibungsplatten über senkrechte Leistenkletterei bis hin zu Überhängen, die mit Sintern und Löchern bestückt sind. Es ist für jeden etwas bei.

Während unserer Reise ist genügend Zeit für neue Inputs durch den Klettertrainer und Reiseleiter Stefan Brunner. Von Klettertechnik, Seiltechnik, Taktik und mentaler Vorbereitung bis hin zur persönlichen Projektbegleitung. Mit den Tipps und Tricks von Stefan kommst du dem Rotpunkt-Durchstieg deines Projekts ein ganzes Stück näher!

Nach einem ausgefüllten Klettertag, lassen wir den Tag im Camp, bei Speis und Trank ausklingen.

Dauer

ab 5 Tage

Beste Reisezeit

März, April,

Informationen zum benötigten Material bekommst du von uns bei einem Meeting im Vorfeld der Reise. Mit der Buchungsbestätigung bekommst du eine Ausrüstungsliste mit den wichtigsten Gegenständen.

Termin auf Anfrage

Teilnehmerzahl

ab 4 Personen