Stefan Brunner
Termine: auf Anfrage
Preis: 299€ / Person
Ort: Mönch

Du möchtest gerne in den Bergen klettern gehen, hast aber keine oder nur wenig Ahnung, wie das geht? Oder du fühlst dich noch nicht richtig wohl bei deinen Schritten und Kletterzügen am Fels und möchtest das Mehrseillängenklettern von der Pike auf erlernen? Dann bist du hier genau richtig.

Das Erlernen von Standplatzbau, Seilschaftsablauf und Seilkommandos sind Kerninhalte des Multipich-Moduls. Dazu kommt die perfekte Tourenplanung, Routenauswahl und Durchführung einer Mehrseillängenroute.

Übersicht

  • Update dein Basiswissens Felsklettern und Sicherungstechnik
  • Erlerne die nötigen Techniken zum Klettern von Mehrseillängen
  • Geeignet für Teilnehmer vom Aufbau Modul und Personen, die bereits Vorstiegserfahrung mitbringen
  • Sammle Erfahrungen in Multipitch-Routen
  • Ideales Gelände und entspannte Atmosphäre ermöglichen gute Lernfortschritte

Anforderungen

  • Sicheres Vorstiegsklettern am Fels im UIAA Grad 5 oder höher
  • Sicherungshandgriffe Vorstieg werden beherrscht
  • Kondition für mehrere Stunden Bewegung

Kursinhalte

  • Standplatzbau an Bohrhaken
  • Klettern im Vor- und Nachstieg
  • Abseilen mit Backup
  • Partnercheck
  • Material- und Knotenkunde
  • Seilschaftsablauf
  • Seilkommandos
  • Selbstsicherung mittels Seil/Bandschlinge
  • Klettertechnik vertiefen
  • ev. Doppelseiltechnik

Kursziele

  • Klettern von Mehrseillängen
  • Felsrouten vorsteigen
  • Selbstständig abseilen
  • Mehrseillängentechnik selbstständig anwenden

Kursort

Das Mehrseillängen-Modul findet im Klettergarten Mönch statt. Aufgrund der Wettersituation kann sich der Kursort jedoch ändern.

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt ca. 18 Stunden verteilt auf drei aufeinanderfolgenden Tagen.
Kursbeginn: 15 Uhr
Kursende: 15 Uhr

Leistungen

inklusive

  • Kursleitung und Führung durch staatlich geprüften Sportkletterführer
  • Organisation Programmablauf
  • Alle Kosten für den Ausbildner

exklusive

  • Fahrtkosten (An-/Abreise)
  • Unterkunft
  • Verpflegung

Teilnehmerzahl

ab 4 Personen