Stefan Brunner
Termine: auf Anfrage
Preis: 299€ / Person
Ort: Mönch

Was ist zu tun, wenn es beim Klettern mal nicht nach Plan läuft?
Beginnend bei der Vermeidung – Verminderung von Seilsalat bis hin zu komplexen Bergetechniken wie Seilverlängerung oder eine Bergung nach oben. Ein paar einfache Rope-Tricks erleichtern dir das Leben in der Seilschaft. Falls es einmal doch nicht perfekt laufen sollte, helfen dir unsere Lösungsansätze aus der Trouble-Shooting-Trickkiste aus der Patsche.

Übersicht

  • Optimiere deine Seiltechnik
  • Verbessere die Kommunikation im Seilschaftsverband
  • Erlerne und übe einfache Bergetechniken

Anforderungen

  • Beherrschen der Seil- und Sicherungstechnik für Mehrseillängen
  • Klettererfahrung im Outdoor- und Mehrseillängenbereich

Inhalte

  • Seilschaftsablauf optimieren
  • Div. Arten von Seilversorgungen im Gelände
  • Sicherungstechnik Basic & Advanced
  • Lösbare Verbindungen
  • Div. Flaschenzüge
  • Seilrollen im Einsatz

Ziele

  • Seiltechnisch sicher und sauber arbeiten
  • Häufig auftretende Problemsituationen vermeiden und damit bestmöglich umzugehen
  • Lösungsorientiertes Arbeiten mit seil- und bergetechnischen Aufgabenstellungen

Kursort

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt ca. 18 Stunden verteilt auf 3 aufeinanderfolgenden Tagen.
Kursbeginn: 15 Uhr
Kursende: 15 Uhr

Teilnehmerzahl

ab 4 Personen