Stefan Brunner
Preis: 349€ / Person
Ort: Mönch

Du findest Bohrhakenrouten klettern langweilig und würdest gerne andere Wege gehen? Du suchst eine neue Herausforderung im Klettersport? Dann bist du bereit für den nächsten Schritt – das Trad-Climbing, Routen selber abzusichern. Eine Königsdisziplin im Seilklettern.

Übersicht

  • Sammle Erfahrung im Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln
  • Klettere deine erste Seillänge ohne Bohrhaken
  • Lerne mobile Sicherungsmittel richtig einzusetzen und die Haltekräfte einzuschätzen
  • Strategisch wichtige Punkte
  • Standplatzbau ohne Bohrhaken
  • Halbseiltechnik bei Bedarf richtig anwenden
  • Ideales Gelände und entspannte Atmosphäre ermöglichen gute Lernfortschritte

Anforderungen

  • Mehrseillängenerfahrung, selbstständiges Klettern von Mehrseillängenrouten
  • Sicheres Vorsteigen mindestens im Grad UIAA 6
  • Standplatzbau mit Bohrhaken
  • Perfektes Sicherungsverhalten und Handling von Tuber und HMS
  • Abseilen am Doppelstrang mit Backup

Kursinhalte

  • Vorstiegsklettern teilweise selber absichern
  • Placements, mobile Sicherungsmittel richtig anbringen
  • Entfernen der mobilen Sicherungsmittel
  • Standplatzbau mit Keile und Friends
  • Partnercheck
  • Erweiterte Material- und Knotenkunde
  • Seilkommandos
  • Selbstsicherung mittels Seil/Bandschlinge
  • Einrichten eines Abseilstandes, Rückzug
  • Halbseiltechnik
  • Tranistions, von einer Seillänge zur nächsten

Kursziele

  • Gute Placement erkennen und verwenden
  • Leichte Kletterrouten selber Absichern
  • Standplatzbau mobil
  • Rückzug ohne BH organisieren

Kursort

Trad-Climbing findet im Klettergarten Mönch statt. Aufgrund der Wettersituation kann sich der Kursort jedoch ändern.

Leistungen

inklusive

  • Kursleitung und Führung durch staatlich geprüften Sportkletterführer
  • Organisation Programmablauf
  • Alle Kosten für den Ausbildner

exklusive

  • Fahrtkosten (An-/Abreise)
  • Unterkunft
  • Verpflegung

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt ca. 18 Stunden verteilt auf 3 aufeinanderfolgenden Tagen.
Kursbeginn: 15 Uhr
Kursende: 15 Uhr

Teilnehmerzahl

ab 4 Personen